Lysolecithin E60

Artikel 1 VON 1
Lysolecithin deckt eine breite Palette an möglichen Emulsionen ab und emulgiert auch Zusammensetzungen mit höheren Wasser- und auch Fettphasen.
Lysolecithin st pH-Wert unabhängig. Es kann in der Fettphase mit aufgelöst werden oder direkt in die erwärmte Wasserphase gegeben werden. Lysolecithin kann auch zum Nachdosieren in die fertige Creme eingerührt werden. Lysolecithin sollte immer in Kombination mit anderen Konsistenzgebern einsetzen, wie Sheabutter, Bienenwachs, Lanolin und /oder Cetylalkohol. Lysolecithin hat eine hohe Wasserbindefähigkeit und man erhält leichte, geschmeidige gut befeuchtende Cremes.

Er kann als Hauptemulgator (3–5 % Einsatzkonzentration) und als Koemulgator (0,5–1 % Einsatzkonzentration) verwendet werden.

INCI: Lysolecithin

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Forum Produktbewertung

Nachfolgend können Kunden oder registriere Nutzer persönliche Bewertungen von Produkten einstellen, die ausschießlich dem Gedanken- und Erfahrungsaustausch unserer User zu rein informativen Zwecken dienen.

Keinesfalls können die Forumsbeiträge eine individuelle und professionelle Beratung durch einen Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/In ersetzen. Die Inhalte der Bewertungen dienen nicht der Erteilung medizinischer oder sonstiger Ratschläge oder Anweisungen zu Arzneimitteln oder bestimmten Krankheiten. Die Forumsbeiträge können und dürfen nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

Suchen Sie daher bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/In auf!

Die Forumsbeiträge geben ausschließlich die persönliche Meinung unserer User wieder. Auf Form und Inhalt der Bewertungsbeiträge vor Einstellung in das Forum haben wir keinerlei Einfluss. Weder decken sich die Bewertungen mit unserer Meinung noch machen wir uns die Inhalte zueigen. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für Form und Inhalt der Bewertungen und schließen jeglich Haftung hierfür aus.

Falls Bewertungen Rechtsverletzungen beinhalten, werden wir sie nach Kenntniserhalt und sorgfältiger Prüfung entfernen.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Katja schreibt: 05.02.2019
Hm. Ich lese immer wieder, dass das LL geruchsneutral sei, nach nichts riecht ... Meins riecht total intensiv und irgendwie "fischig". Wie kann das? Dadurch beeinflusst es alle Duftmischungen (Lotionen, Bodybutter ...)
Sara schreibt: 25.12.2018
Hab es als Emulgator für ein Duschpeeling mit Kakaobutter benutzt. Lässt sich gut einmassieren und die Dusche lässt sich hinterher ohne großen Aufwand wieder reinigen. Bin zufrieden.
Sandra schreibt: 21.05.2018
Gute Qualität, etwas zäh für die Verarbeitung, aber super gutes Ergebnis.
Sandra schreibt: 26.11.2017
Top, etwas zähe Konsistenz, aber gut zu verarbeiten. Habe es für die Body melts verarbeitet. Sehr gutes Ergebnis.
Stephanie schreibt: 27.01.2017
Habe das Produkt nun schon zum 2. Mal bestellt. Gleichbleibende gute Qualität. Lieferung erfolgte auch wieder recht schnell. Bin wie bisher immer zufrieden.
Annette schreibt: 08.01.2017
Wurde für Badepralinen vereendet, damit sie sich besser im Wasser verteilen. Vor Verwenden aus dem Kühlschrank holen, da es sonst eher zäh herausfließt. Riecht nach nicht.
Bernada schreibt: 08.01.2016
top! empfhelenswert!
Nadja schreibt: 20.09.2015
Habe mir ein Augen Make Up Entferner daraus gemacht.Top!!! Ich finde die Qualität sehr gut.Einfache Verarbeitung und gutes Hautgefühl.
Gabriele schreibt: 03.04.2015
Für den Kosmetikeinsatz ist es nicht ganz so hochwertig als Fludlethitin super - irgendwo muss ja wegen dem Preis ein Unterschied sein.
Aber es ist nicht nur für Badeöle, denn die ganze Kosmetikindustrie benutzt dies.
ich verwende es für Hand und- Fußcreme und für Körperlotion und Haarkur.
Die Creme oder das Lotion wird geschmeidiger. ich gebe es ganz zum Schluss in die fertiggerührte Creme
und es ist so als ob gerade noch das I-Tüpfelchen als Emulgator zur Creme fehlte.
Es genügt ganz wenig. 1-2 Kosmetiklöffel.

Haarkur: Lecithin mit Olivenöl vermischen, verteilen und nach einer Stunde gut auswaschen.
Cornelia schreibt: 05.12.2012
Gute Qualität zu gutem Preis, schnelle Lieferung, sogar in Braunglasflasche und nicht in PE-Flasche. Lieben Dank!
Sandra schreibt: 09.05.2012
alles bestens gerne wieder
Ilona schreibt: 19.12.2011
Hab es für Badepralinen verwendet. Wunderbarer Glanz und sie schmelzen nicht zu schnell und nicht langsam in der Wanne.
Clarissa schreibt: 25.07.2011
verwende es zur Herstellung von Peelingsalz, sehr hautvertäglich
Kathrin schreibt: 01.07.2011
Habe damit leider noch nicht so viel Erfahrung,da ich bisher immer Fluidlecithine benutzt habe.
Thilo schreibt: 18.09.2010
Top Preis und gute Qualität
Ulrike schreibt: 18.09.2010
Schneller Versand, gute Ware! Ich bin sehr zufrieden
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.