Eichenmoos Absolue 5g

Zoom
Eichenmoos Absolue 5g
Eichenmoos Absolue
Grundpreis: 166,00 €/100g Sofort lieferbar
Eichenmoos Resinoid 50% - Rizinusöl 50%
  • Deutscher Name: Eichenmoos, Lungenkraut
  • Lateinischer Name: Evernia prunastri
  • Herkunft: Marokko
  • Pflanzenteil: Flechte
  • Herstellung: Extraktion
  • Duft: holzig, erdig, moosig, waldig, männlich

Bitte beachten: Unsere ätherischen Öle sind mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen. Jedes Fläschchen trägt ein Kindersicherheitssverschluss und ist entsprechend der gesetzlichen Auflagen mit den jeweiligen Warnhinweisen deklariert.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Forum Produktbewertung

Nachfolgend können Kunden oder registriere Nutzer persönliche Bewertungen von Produkten einstellen, die ausschießlich dem Gedanken- und Erfahrungsaustausch unserer User zu rein informativen Zwecken dienen.

Keinesfalls können die Forumsbeiträge eine individuelle und professionelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen. Die Inhalte der Bewertungen dienen nicht der Erteilung medizinischer oder sonstiger Ratschläge oder Anweisungen zu Arzneimitteln oder bestimmten Krankheiten. Die Forumsbeiträge können und dürfen nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

Suchen Sie daher bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf!

Die Forumsbeiträge geben ausschließlich die persönliche Meinung unserer User wieder. Auf Form und Inhalt der Bewertungsbeiträge vor Einstellung in das Forum haben wir keinerlei Einfluss. Weder decken sich die Bewertungen mit unserer Meinung noch machen wir uns die Inhalte zueigen. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für Form und Inhalt der Bewertungen und schließen jeglich Haftung hierfür aus.

Falls Bewertungen Rechtsverletzungen beinhalten, werden wir sie nach Kenntniserhalt und sorgfältiger Prüfung entfernen.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Babette schreibt: 14.01.2017
Super Duft, perfekt verpackt und rasant geliefert...ich bin begeistert..DANKE!!!
Sandra schreibt: 17.05.2016
Duft extrem cool und wie versprochen ^^
Ilka schreibt: 16.12.2014
Ich könnte diesen Duft zuerst nicht zuordnen und war SEHR überrascht von dem intensiven Duft. Sehr in Maßen genutzt kann er aber wirklich verfeinern und hinterlässt eine ganz typische Note.
Michael schreibt: 24.11.2014
Hervorragende Qualität! Nach dem Lesen einiger der hier veröffentlichten Kommentare, jetzt erstmal ein wichtiger Tipp von mir: für die Verwendung von Absolues empfiehlt sich immer die Verwendung eines kleinen Löffels oder Spatels. Ich benutze ein kleines Pfeifenbesteck dafür. Eine Spatelspitze des Absolues in einen kleinen Becher mit Weingeist geben und dort langsam einrühren. - Es dauert zwar eine Weile, aber das Eichenmoos Absolue löst sich vollständig im Alkohol auf. Eine Spatelspitze genügt vollkommen, um in etwa 5ml Alkohol gelöst eine wunderbar intensive Lösung herzustellen. Die geringe benötigte Menge Eichenmoos verspricht also eine ungeheure Ergiebigkeit. Zur weiteren Verwendung des gelösten Eichenmoos: es eignet sich (bei ebenso sparsamer Verwendung) als Parfumgrundstoff, aber ebenso zur Raumbeduftung. Letzteres aber bitte nicht in einer Duftlampe. Das wäre nicht nur zu intensiv, sondern wegen des Alkohols auch extrem brandgefährlich. Eher in einer Tonflasche mit Rohholzstäbchen. Aufgrund von möglicher allergieauslösender Wirkung ist von einer Verwendung in Cremes oder Seifen eher abzuraten. In geringer Konzentration als Parfumbestandteil unbedingt vorher auf der Haut testen. Und nun zum Duft: der holzig-würzige Duft hat eine sehr warme Note und harmoniert ganz ausgezeichnet mit blumigen oder fruchtigen Aromen. Meine Empfehlung: eine Mischung von Eichenmoos, Rosengeranie, Bergamotte im Verhältnis 1 : 3 : 2 ergibt einen frischen, tiefgründigen Basiston von waldigem, grasigen Charakter mit einer weichen, rosigen Hauptnote. Diese Mischung als Basisnote für ein Parfum mit deutlicher Fougère-Ausprägung, zusammen mit Cumarin/Tonka, Zimt, Galbanum in der Kopfnote und als "Vermittler" Orange, Lavendel und Tabak in der Herznote - sehr stilvoll, klassisch.
Carsten schreibt: 17.02.2014
Nach meinen Recherchen enthält Eichenmoos-Absolue RICHTIGERWEISE (!) einen hohen Harzanteil. Insofern muss ich die Reklamation diesbezügliche korrigieren. Verbleibt die Tatsache, dass eine gewisse Geruchsnote von Nadelgehölz enthalten ist. Ich korrigiere daher meine Wertung. Dragonspice hat sich auf meine heutige erneute Mail doch noch gemeldet. Alles Gut.
Carsten schreibt: 22.01.2014
Ich kann frühere Beschreibungen leider nur unterstreichen: Offenbar enthält das Material extrem viel Harzanteil, jedenfalls ist es unlöslich in Alkohol. Es gibt aber den Geruch an Alkohol ab und sollte ausschließlich in dieser verdünnten Form für Mischungen verwendet werden, um die festen Bestandteile rauszuhalten. Der Geruch ist aber keinesfalls süsslich, sondern erdig-herb. Leider ist eine starke Nadelholzkomponente mit drin, die ich bei Moos von der Eiche nicht erwarten würde. Vielleicht Fremdanteile bei der Ölherstellung, z.B. Moose von Zypressen? Die Eiche ist, glaube ich mich aus meinem letzten Marokkoaufenthalt erinnern zu können, in Marokko nicht ein Massengehölz. Leider geht dragonspice nicht auf meine Reklamation ein. Hier somit nur 2 Sterne.
Thomas schreibt: 11.07.2013
Ich habe nur einen Stern gegeben, doch bewerte ich damit nicht die Firma Dragonspice - hierfür fehlt mir die Vergleichsgrundlage -, sondern den Duft als solchen, den ich jetzt zum ersten Mal identifizieren konnte. Mein persönliches Urteil: Eichenmoos riecht - nun, nicht gerade scheußlich, aber auch nicht anziehend, vielmehr süßlich-seifig. Der typische Duftton so mancher Rasierwässer. Ich mag männliche Düfte, aber Eichenmoos empfinde ich nicht als männlich.

Ich habe diesen Sirup dann wegschütten wollen, aber er blieb am Waschbecken (und an verschiedenen anderen Gegenständen) kleben. Mit Seife, heißem Wasser und Schwämmen war dem Problem nicht beizukommen. Ich mußte das Zeug mit sehr viel Arbeit abschmirgeln.

Immerhin, jetzt weiß ich, was ich nicht brauche. Es hat sich gelohnt.
Michael schreibt: 22.02.2013
sehr schöner luftiger Waldduft, jedoch in Alkohol nur sehr schwer lösbar.
Mario schreibt: 15.12.2010
Gute Qualität sehr zufrieden und gerne wieder
Kornelia schreibt: 29.11.2010
Ich verwende es zur Herstellung von Naturparfüms. Es ist ein unglaublich wundervoller Duft, vor allem für Herrendüfte.
Cordula schreibt: 25.09.2010
Angenehmer Duft, sehr gut für Rasierwasser. Die zähe Masse lässt sich ganz gut im Kosmetischen Basiswasser lösen.
Christiane schreibt: 20.09.2010
Sehr gute Qualität, super Service - ich bleib nun ein treuer Kunde :-)
Katja schreibt: 12.07.2009
sehr gute Qualität, schnelle Lieferung
Berndt schreibt: 22.04.2009
angenehmer Duft, jedoch schwierig in der Handhabung, da sehr zäh
Bärbel schreibt: 25.08.2008
Flotte Lieferung und auf Nachfragen freundliche Antwort erhalten - empfehlenswert!
Michael schreibt: 18.06.2008
sehr gute Qualität
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten