Ashvaganda, Schlafbeere

Artikel 1 VON 12
Ayurvedische Nahrungsergänzung. In Indien kommt Ashwagandha 'Withania somnifera' eine ähnliche Bedeutung zu wie Ginseng in China. Ashwagandha dient dort als Verjüngungsmittel und Nahrungsergänzung zur Föderung der Regeneration.
Herkunft: Indien
Pflanzenzeil: Wurzel

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Franziska schreibt: 17.12.2016
Dragon spice - schnelle Lieferung, gut verpackt und gutes Zeug zumal.
Habe das Produkt allerdings noch nicht probiert
Harris schreibt: 24.03.2016
gute ökonomische verpackung^^
Peter schreibt: 31.12.2015
Die Tiefe des Schlafes nimmt deutlich zu, tagsüber und allgemein bin ich viel ruhiger und gelassener geworden.
Nicht mal zwei schwarze Kaffee`s hintereinander getrunken können mich jetzt aus der Bahn werfen ;-)
Manchmal dünkt es mich, dass das Pulver kurz nach der Einnahme, eher wacher macht, eine Zeit lang. Deswegen bevorzuge ich Ashwagandha etwa drei Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Ein super Ding! Nie mehr ohne!
Michael schreibt: 21.12.2015
suche ich Kräuter(aber auch anderes) die ich entweder saisonbedingt oder örtlich nicht finde bemühe ich dragon spice - Preis, Qualität und Lieferbedingungen sind unschlagbar, danke
Dietmar schreibt: 12.08.2015
Die Wirkung und Bedeutung einer Pflanze lässt sich nicht immer an Hand eines deutschen Trivialnamens erkennen. Ashwagandha ist eine adaptogene Droge mit einem hohem Bezug zum ZNS, aber auch zu peripheren Nerven. Der Aufguss als Tee ist weitgehend die schlechteste Zubereitungsform, da die Withanolide (= Steroidlactone) hydrophob sind. Die Abkochung in Milch (siehe Ayurveda) macht schon etwas mehr Sinn. Für einen Therapieeinsatz benötigt man mindest. 500 mg TE pro Tag und dass über eine längere Zeit. Ich empfehle vor dem Konsumieren von Pflanzendrogen, dass man sich eine wenig mit den Hintergründen befasst.
Ich kann zur Qualität der Droge in diesem Shop noch nichts sagen, darf aber anmerken, dass der Preis hochattraktiv ist.
LG
Phytagoras
Arnd schreibt: 07.08.2015
In einer Kaffeemühle pulverisiert und dann als Heißwasseraufguss mit etwas Milch und Honig kombiniert, zeigt die auch ohne solche aromatisierenden Zugaben wohlschmeckende Schlafbeere ein ebenso angenehmes wie erfreuliches Wirkungsspektrum: behaglich-entspannend, mental-stärkend, in einer geringeren Dosierung nicht gleich schlaffördernd, sondern auch der Konzentration dienlich. Die Qualität scheint sehr gut zu sein, jedoch habe ich keine Vergleichswerte. Auch wenn eine Sendungsverfolgung wünschenswert wäre - die Bestellung wurde schnell geliefert und seriös abgewickelt, also besten Dank an Dragonspice!
Sigrid schreibt: 22.01.2015
Schmeckt mir als Tee gut, kann die Wirkung aber noch nicht beurteilen, da ich gerade am testen von Mulungu bin. Qualität der Ware super.
Detlef schreibt: 28.09.2014
Es gibt hier ein gutes Produktpreis - Produktqualität-Verhältnis.
Ulf schreibt: 15.09.2014
leider hab ich keine schlaffördernde wirkeung gespürt
aber der tee soll auch gut für die psyche sein
mal sehen wenn man ihn länger trinkt
Sebastian schreibt: 25.08.2014
Dragonspice im Generellen kann cih nur wärmstens weiterempfehlen, genauso wie in diesem Fall Ashwaghanda Schlafbeere. Zum einschlafen ist zwar mulungu besser allerdings stärkt ashwaghanda den Körper und den Geist zusätzlich. großes Kino!
Yvette schreibt: 30.06.2014
Trinken es jeden Abend als Wasser/Milch gemisch (Aryuvedische Schlafmilch). Hat Suchtpotential.
Marcel schreibt: 28.04.2014
Qualität und Preis stimmen; schön wäre noch, auch Ashwaganda als zertifizierte Bio-Ware, und ggf. gemahlen beziehen zu können!
Kai schreibt: 29.03.2014
Lecker, und zusammen mit Passionskraut ein angenehmer Schlaftrunk!
Klaus schreibt: 13.02.2014
Klaus schreibt:
Ich zermahle die Wurzel ganz fein und gebe einen Teil zu selbstgemachtes Ghee hinzu.Damit es nicht so bitter schmeckt,süße ich es mit etwas Agavendicksaft.Ausgezeichnet im Geschmack,süßlich bitter.
Fritz schreibt: 01.02.2014
Wie immer top - bei mir wirkt es einschläfernd - zzzzzzzzzzzzzzzzzz :-)
Konstantin schreibt: 23.01.2014
Qualität ist super. Lieferzeit ok, 10 Tage zwischen Sofortüberweisung und Lieferung.
Jens schreibt: 02.01.2014
Schnelle Lieferung. Ware wie beschrieben, alles o.k.
Kai schreibt: 18.11.2013
Mit Stevia zusammen gut konsumierbar und angenehm entspannende Wirkung!
Isabel schreibt: 01.07.2013
Auch ich finde den Tee sehr beruhigend, jedoch nicht einschläfernd. Gut, wenn man zu Nervösität neigt! Bin sehr froh, dass er bei Dragonspice in so guter Qualität und zu annehmbaren Preisen lieferbar ist :)
Kai schreibt: 03.06.2013
@Ralf: Geniale Idee, das Zeug in Schnaps einlegen und versuchen, ob man davon gut einschlafen kann. Sola Dosis fecit venenum! Ich tippe mal, nach einer halben Flasche wirkt das prima!
Markus schreibt: 14.03.2013
Ich zermale die Wurzel zu Pulver und siebe die Faseranteile raus. Eine entspannende Wirkung erhalte ich bei einem gehäuften Teelöffel, den ich pur mit Wasser herunterspüle (ca 3,5g). Super Ware. Kaufe ich immer wieder gern!
Sven schreibt: 22.02.2013
Eine beruhigende oder einschläfernde Wirkung konnte ich nicht feststellen.
Egal welche Zubereitung: 1 Teelöffel in Wasser oder Milch aufgekocht und gesüßt.
2 Teelöffel " " " " " " "

Um die Wirkung zu steigern habe ich die Schlafbeeren sogar zu Pulver zermalen und dann nochmal den Versuch mit Milch oder Wasser ... dass einzige was ich sagen kann, ist das es sehr ekelhaft ist, egal wieviel Zucker, Süßstoff, Stevia oder Honig man untermischt - man hat nach dem Konsum permanent einen Brechreiz ... nicht sehr angenehm :(
Kai schreibt: 30.08.2012
Zusammen mit Passionstee lose in die Kanne gegeben, mit kochendem Wasser übergossen, 10 Min. ziehen gelassen: >>> Herrlich ausgleichende, beruhigende Wirkung!
Kai schreibt: 15.07.2012
Ich brühe das Kraut zusammen mit Stevia auf: guter Geschmack und angenehm entspannende Wirkung.
Martin A. schreibt: 29.06.2012
Einwandfreie Ware
schreibt: 11.05.2012
sorry, hatte die sternchen vergessen.
schreibt: 11.05.2012
ich bin sehr begeistert davon und habe damit eine neue teemischung erstellt. nun bekomme ich von allen seiten begeisterte kommentare. da ich einschlafstörungen habe brauche ich abends einen entsprechenden tee und von der wirkung ashwagandas bin ich sehr angetan, muss schon wieder nachbestellen.
zum geschmack: es ist auch nicht bitterer als abendtee mit baldrian, hopfen, passiflora und johanniskraut!
zum service kann ich nur sagen, dass lediglich die erste lieferung etwas länger dauerte, aber inzwischen bekomme ich immer innerhalb weniger tage meine lieferung. ich bin also rundum zufrieden!
schreibt: 29.04.2012
Ich weiß nicht recht, was ich zu Ashvaganda schreiben soll. Die Lieferung hat so lange gedauert,dass ich den Artikel schon abgeschrieben habe. Die Zubereitung ist nicht so einfach, wenn man keine Waage hat,die auch kleine Mengen mißt. Woher soll ich bei einem 100 g Beutel wissen, wieviel 6 g sind?Der Geschmack ist auch gewöhnungsbedürftig und wenn man etwas zu viel dosiert, wird der Tee bitter.Besser schlafen konnte ich deshalb auch nicht,und so reiht sich nun ein Teebehälter mehr in meiner Sammlung ein.Aber für jemand.der dran glaubt, ist die Wirkung bestimmt spürbar.Ich bin ziemlich enttäuscht,leider!
schreibt: 14.04.2012
Sehr gute Ware, schnelle Lieferung, vielen Dank!
Stefan schreibt: 24.03.2012
Super Qualität, eine gepulverte Version wäre super!
schreibt: 10.10.2011
prima qualität vorbehaltslos zu empfehlen. vielen dank + schöne grüße.
Erika schreibt: 19.09.2010
Schnelle Lieferung. Wenn die Schlafbeere nicht so bitter wäre, hätte ich schon mehr davon getrunken.
Gabriele schreibt: 18.09.2010
Klasse Ware.
In Milch gekocht und etwas Honig und Zimt dazu schmeckt diese Getränk lecker. Es hat meiner Meinung nach eine ausgleichende Wirkung.
Martin schreibt: 25.06.2010
Alles bestens !
Johannes schreibt: 23.04.2010
Es gibt viele Studien die die gesundheitsfördernden Effekte belegen. Ich würde gerne mehr im Detail schreiben aber Ausführungen zu medizinischen Wirkungen und Anwendungen sind leider nicht gestattet (wegen dem Arzneimittelgesetz glaube ich).

Das konkret angebote Produkt ist von hoher Qualität soweit ich das in ersten Versuchen beurteilen konnte.
Andrej schreibt: 16.09.2009
Bedeutende ayurvedische Heilpflanze. Die Pflanze ist äußerst vielseitig verwendbar. Einmal sehen die Fruchtstände als Bestandteil von Trockensträußen nett aus; die Pflanze ist sichtlich verwandt mit der Lampionpflanze (Physalis).
Die roten Beeren werden als Seife gebraucht. Und die gemahlenen Samen schließlich - das dürfte manchen Vegetarier interessieren - dienen der Käsebereitung; sie sind ein Ersatz für Lab aus Kälbermägen. In Indien hat Sie tatsächlich fast denselben Stellenwert wie der chinesische Ginseng, und wird deshalb oft „Indian Ginseng“ genannt.
Quelle: ruehlemanns-shop.de
Klaus schreibt: 10.07.2009
Leicht beruhigend und anregend,gute Ware in guter Verpackung,jederzeit wieder !
Halil schreibt: 01.05.2009
einen tee mit ashvaganda 10 min kochen lassen, mit honig süßen, fertig! perfekt nach dem training, stärkt den körper und geist, hilft bei der muskelregeneration und entspannt perfekt! tolle qualität!!!
Ralf schreibt: 13.12.2008
bin noch ambasteln, als tee ne angenehme wirkung aber nicht sehr auffällig. habe die sache nun mal in schnaps eingelegt und werde demnächst mal ein pinnchen vor dem schlafengehen kosten, wenn jeand ne bessere idee/erfahrung hat bitte melden. bei lunadrees@web.de
Irina schreibt: 17.09.2008
Sehr gute Ware, schneller Versand.... ringsum zufrieden, denn auch mit den Preisen kann ich sehr gut leben!
Josef schreibt: 04.06.2008
Sehr schnell geliefert und ware ist von sehr gute qualität.

werde gern wieder kaufen.vielen dank
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten